Aktuelles vom Fischereiverein Essen Oldenburg

Aalbesatz in den Vereinsgewässern

Aalbesatz

Am Freitag den 20.05.2022 erfolgte der jährliche Aalbesatz durch den Fischereiverein Essen in den Vereinsgewässern. Insgesamt wurden 41,4 kg Aal ausgesetzt. Gewässerwart Dimitri Lass und seine fleißigen Helfer besetzten den Aal wie folgt:

  • 9 kg Lagerhase
  •  

Weiterlesen …

Bericht Anangeln der Erwachsenen

Am 07. Mai fand das Anangeln der Erwachsenen am Altarm Herbertz statt. Nach der Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden Matthias Hilse und dem Auslosen der Plätze machten sich 18 Vereinsmitglieder*innen auf den Weg zur Angelstrecke.

In den drei Stunden Angelzeit wurde leider nicht viel gefangen. Erfolgreichster Angler war der amtierende Fischerkönig Anatoly Schulga.

 

Weiterlesen …

Bericht zum Anangeln der Senioren

Am Tag vor dem 1. Mai traf sich die Seniorengruppe des Fischereiverein Essens zum traditionellen Anangeln an der Hase. Die fünf Teilnehmer verteilten sich in der Nähe des Zusammenflusses und angelten rund drei Stunden. Erfolgreichster Angler

 

Weiterlesen …

Was ändert sich in Zukunft bei Fischereierlaubnisscheinen

Liebe Vereinsmitglieder,

recht herzlichen dank an alle, die vor der Generalversammlung oder am zweiten Ausgabetermin Ihre Fischereierlaubnisscheine abgeholt haben. Die nicht abgeholten Fischereierlaubnisscheine der Mitglieder, die nicht bar zahlen, wurden am 08.04 per Dialogpost versendet und sollten in nächsten Tagen per Post bei allen Mitgliedern eintreffen.

Ein neuer Vorstand bringt oft neuen Schwung und verändert Sachen im Verein, die ihm sinnvoll erscheinen. Das möchten auch wir tun. Derzeit investieren wir viel Zeit darin, Prozesse und Abläufe zu optimieren.

Weiterlesen …

Ausgabe der Fischereierlaubnisscheine

Hallo liebe Mitglieder,

in Zeiten von Corona hat sich das Leben sehr verändert. Doch wir alle haben gelernt damit um zugehen. Wir als Vorstand sind bemüht die Kosten so gering wie möglich zu halten. Drum bitten wir euch den folgen Termin zur Abholung der Fischereierlaubnisscheine einzuhalten.

 

Weiterlesen …