Nachrichtenarchiv 2020

Liebe Mitglieder,

auf Grund der anhaltenden Lage haben wir uns entschlossen das Anangeln abzusagen.

Sobald es die Situation zulässt werden wir einen neuen Termin finden.

Der Vorstand

Aus gegebenen Anlass weisen wir daraufhin, dass das Anfüttern an den Stillgewässern nur noch am Angeltag und nur in der im Erlaubnisschein angegebenen Menge erlaubt ist.

Bei Zuwiderhandlung kann der Erlaubnisschein entzogen werden.


Der Vorstand

Am 26.04. wurde im Karpfenteich ein Netz gefunden.

In dem befanden sich 20 Karpfen, wovon 18 gerettet werden konnten.

Leider sind 2 Karpfen verendet.

Für eventuelle hinweise wären wir dankbar.

Bitte haltet auch in Zukunft die Augen offen

Vielen Dank