Aktuelles von der Jugendabteilung des Fischereivereins Essen Oldenburg

Das Abangeln der Jugend ist immer das Highlight für alle.
Es entscheidet sich wer Jugendkönig wird und denkt noch einmal an die Saison zurück.
Die anschließende Verlosung ist jedes Jahr ein voller Erfolg und bringt den Jugendlichen viel Freude ein.

Einen besonderen Fang machte Kai Ortmann beim Jugendangeln am Biotop.
Er fing einen Hecht mit einem Gewicht von 7340g und einer Länge von 1,02m.

Paul Wilmes fing eine Brasse von 2560g.

Die beiden Jungs sind damit Königsanwärter.

In einer leider etwas verregneten Nacht vom 02.06. auf den 03.06.18 bestritten 12 junge Angler das Nachtangeln der Jugend am Karpfenteich.

Platz 1 ging an Noah Kathmann, auf Platz 2 und 3 folgten Jonas Westendorf und Dorian Wigger